HOME ABOUT CONTACT IMPRESSUM QUESTIONS

Organisiertes Versagen - Back to School

vapaus | 9/02/2014 | |




So, in einer Woche geht es wieder ab in die Schule. Ich bin ja totaler Back to School-Fan und suchtle Videos zum Thema förmlich. Deshalb hatte ich eigentlich auch eine Serie hier auf dem Blog geplant. Da ich mir selbst den Stress dann aber doch nicht antun wollte und das erneute Ende eines Blogs verhindern will, habe ich die Idee wieder verworfen und jetzt habe ich nur noch diesen Post hier für euch und eventuell noch ein Lookbook, dass aber erst nächste Woche käme. 

So, aber jetzt mal zum eigentlichen Thema: Das organisierte Versagen im neuen Schuljahr




So, wohl eines der wichtigsten Dinge um organisiert zu bleiben. Besorgt euch unbedingt einen Kalender, wo ihr Tests, Schularbeiten, Abgabetermine und Hausaufgaben rein schreiben könnt. Glaubt mir, ihr könnt euch nicht alles merken; vor allem wenn es an die Hausaufgaben geht. 
Besorgt euch einen Kalender, der euch gut gefällt und in dem ihr genug Platz habt, um alles aufzuschreiben. Wenn ihr noch gerne etwas in eurem Kalender hättet, zum Beispiel eine Jahresübersicht oder eine Tabelle, wo ihr euch eure Noten aufschreiben könnt, macht diese einfach am Computer mit Word oder ähnlichen, druckt sie aus und klebt sie in euren Kalender. Seiten, die ihr nicht braucht findet ihr bestimmt. 
Mein Kalender für dieses Jahr startet beispielsweise schon im August; da bei mir die Schule aber erst im September anfängt würden sich diese Seiten hervorragend anbieten. 
Um mehr Freude an eurem Kalender zu haben, könnt ihr ihn mit Post-its, Sticky Notes und Washi Tape verzieren. So freut man sich dann ja schon fast nachzusehen, was man alles auf hat. Oder nicht?



Schon letztes Jahr ist mir bei sämtlichen Back to School-Videos aufgefallen, dass irgendwie alle Post-its verwenden. Habe ich noch nie getan, aber will ich auch mal ausprobieren. Also, kaufte ich mir welche, die man aber nicht wirklich beschreiben konnte (sie waren aus Plastik, durchsichtig und nur die nicht klebende Seite zum Teil grün). Wie man sich schon denken konnte, habe ich sie nicht wirklich verwendet. 
Dieses Jahr war ich schlauer und habe mir normale Papier-Post-its gekauft, die immer in meiner Federschachtel bleiben werden. Zum einen ist es ein kleines Set mit länglichen, schmalen Post-its, zum Beispiel für das Markieren von Seiten. 
Zum anderen noch zwei kleine, einzelne Blöcke. Einmal in Gelb und einmal in Grün. Und mit diesen habe ich etwas bestimmtes vor. Die gelben werde ich verwenden um mir Notizen zu machen; passt dann auch hervorragend zu meinem gelben Textmarker. Die grünen werden verwendet um mir wichtige Dinge aufzuschreiben, Termine für Tests und Schularbeiten oder ähnliches. 


Und jetzt noch 'ne ganz tolle Sache zum Schluss: ToDo-Listen. Ernsthaft. Schreibt euch ToDo-Listen. Egal ob für einen Tag, eine Woche oder vielleicht sogar für ein Monat. Es hilft einfach total alles im Überblick zu behalten und außerdem, wer mag nicht dieses Gefühl, wenn man einen Punkt erledigt hat und diesen dann abhacken kann. 
Klebt sie euch irgendwohin, wo ihr sie auf jeden Fall sehen werdet - in euren Kalender, auf euren Collageblock oder vielleicht sogar aufs Handy. Es spricht natürlich auch nichts dagegen, dass ihr eure Liste verschönert. Es könnte zwar problematisch werden, auf Post-its Post-its zu kleben, aber Washi Tape oder kleine Zeichnungen sind sicher drin.
Falls ihr nicht der Typ für Papier-ToDo-Listen seit, kann ich euch die App ColorNotes ans Herz legen. Damit könnt ihr euch auch Notizen und Listen machen und diese dann wie kleine Post-its auf eure Startseite "kleben".


Das waren dann auch schon mal alle meine super hilfreichen Tipps für das stilvolle Versagen in der Schule. Vielleicht konnte ich dem ein oder anderen ja wirklich weiter helfen, auch wenn nichts neues dabei war. 

Freut ihr euch schon auf die Schule? Seit ihr auch so angetan von Back to School? Probiert ihr organisiert zu sein oder gebt ihr es gleich von Anfang an auf? Was sind eure Vorsätze für dieses Schuljahr?

Alles Liebe, Jacky

1 Kommentar:

  1. Ich muss ja sagen, dass ich - obwohl ich schon aus der schule draußen bin, die ganzen back to school Serien und videos alle anschaue und lese! :D
    Fand es deswegen sehr nett auf dem blog hier sowas zu finden :)

    Liebe Grüße <3
    Julia

    Stillifly.blogspot.de

    AntwortenLöschen