HOME ABOUT CONTACT IMPRESSUM QUESTIONS

Freier Tag, 'ne Kamera und ganz viel Zeit

vapaus | 11/03/2014 | |


Freier Tag, 'ne Kamera und ganz viel Zeit. Wisst wir was das für euch heißt? Ein neuer Post ist da.

8:30      Morgen eben.

Um 10 vor acht der erste Wecker, um halb neun wird dann mal aufgestanden. Danach kommen die typischen Morgensachen: Klo, Zähne putzen und dann ESSEN :D
Bei mir gabs heute ein frisches Kartoffelweckerl mit Frühlingsaufstrich und einen heißen Chai Latte aus meiner Lieblingsmonstertasse.
Neben dem Frühstück habe ich auch schon überlegt, was ich heute alles machen muss und mir mal wieder eine ToDo-Liste dafür geschrieben. Ich mach das viel zu oft. Aber wer liebt denn nicht dieses Gefühl, wenn er etwas erledigt hat und den Punkt auf der Liste zufrieden abhacken kann?


Kleiner Frühstückstipp, an die Österreicher und Bayern. Schaut mal auf der Resch&Frisch-Seite vorbei und probiert das Gebäck zum selber aufbacken. Es ist einfach göttlich. Zwar nicht ganz billig, aber hey, für frisches Gebäck ist es mir das wert. Außerdem habe sie echt tolle Sachen für die Schule usw.

9:10     Tod dem Chaos

Da muss ich wohl nichts dazu sagen. Das Chaos muss mal wieder weichen, aber hier erspare ich euch lieber mal die Vorher-Bilder, sondern zeig euch nur mein zusammen geräumtes Reich. Ich will ja nicht, dass ihr vor Schock umfallt. (So schlimm war es jetzt eigentlich nicht, aber das wisst ihr nicht von mir)


11:00     Beweg dein Oasch (Workout Zeit)

Schon lange nehme ich es mir vor und heute endlich mal wieder geschafft: ein Workout. Ich will wieder mehr für meine Figur machen und heute war (mal wieder) ein Start dafür.


Mein Workout: 

0:30 Plank

0:30 Crunches
0:30 Reverse Crunches
0:30 Starfish Crunches

0:30 Low Back Lifts
0:30 Heel Tapes
0:30 Spear to Seal

0:30 Leg Drops
0:30 Flutter Kicks
0:30 Siccor Kicks
0:30 Toe Touches

0:30 Plank
0:30 Russian Twist

0:30 pro S. Stand-up Crunch  
0:30 pro S. Side Crunch
0:30 pro S. Side Plank

0:30 Low Back Lifts
0:30 Heel Tapes
0:30 Spear to Seal

0:30 Plank

Dehnen


App-Empfehlung: Für Workouts finde ich die App Interval Trainer total praktisch. Sie ist kostenlos und erklärt sich von selbst. Kann ich nur empfehlen. 

11:45    Entstinken 

... oder auch duschen genannt. Recht viel zum sagen habe ich hier nicht. Ich zeig euch nur schnell die Produkte, die ich verwendet habe und dann gehts auch schon wieder weiter.


Treaclemoon Ginger Morning, Balea Seidenglanz Shampoo und Spülung


Dove Seidiger Schimmer Body Lotion, Garnier Fructis Wunder-Öl

12:15    Nomnomnom und Kerzen   

Auf diesen Punkt freu ich mich schon den ganzen Tag. KEKSE!!!!! Heute müsst ihr euch nur mit der Schönheit dieser leckeren Kerlchen begnügen, das Rezept folgt bald. Versprochen.



Und dann gleich noch ein kleines DIY. Ne Kerze selbst machen ist zwar jetzt nicht so die Kunst, aber egal. Auch dazu wird noch ein eigener Post folgen.


13:00     Getarntes Lernen

Jaaaaa, das mit dem Lernen hat nicht ganz so funktioniert, weshalb ich die meiste Zeit eher mit YouTube und meinem Notizbuch verbracht habe, als tatsächlich mit meinen Büchern. Aber man muss dazu sagen, dass ich einige neue Ideen habe, was ich mit meinem Zimmer anstellen könnte.

Und immerhin war das Buch für ein paar Minuten offen.




So, und hiermit bin ich dann auch fertig. Ich hoffe, ihr fandet meinen Tag genauso spannend wie ich und entschuldigt die teilweise echt miese Qualität der Bilder. Es war leider den ganzen Tag über total dunkel, aber die Chance eine Kamera zu haben wollte ich mir nicht entgehen lassen.

Bis zum nächsten Post.

Alles Liebe, Jacky

1 Kommentar:

  1. Liebe Jacky,
    Das mit dem getarnten Lernen kenne ich nur zu gut. Es ist aber auch schwer sich mal nicht ablenken zu lassen :D
    Liebst, Kate von Liebstes von Herzen :)

    AntwortenLöschen