HOME ABOUT CONTACT IMPRESSUM QUESTIONS

Ganz fettes Gefälltmir - Random Favorites #1

vapaus | 6/03/2015 | |

Wird das hier jetzt schon zu klischeehaft oder ist es noch okay? Naja, um ehrlich zu sein, selbst wenn es nicht okay wäre, würde der Post trotzdem online sein, aber man kann ja mal fragen. Rein aus Höflichkeit.
Ich bin ja der totale Favoriten-Fan und lese Beiträge dazu total gerne. Man entdeckt immer mal wieder Neues, dass auch meist schon auf Herz und Nieren getestet und für gut befunden wurde. Das spielt sich aber meist im Beauty-Bereich ab und da ich nicht so stark vertreten bin bei diesem Thema, gibts bei mir einfach mal irgendwelche Dinge, die ich halt ganz doll gerne mag.



1. Harry Potter

Vielleicht hat es der ein oder andere ja schon mitbekommen. Ich lese super gerne und auch relativ viel. Und vor kurzem hab ich mal ein ganzes Stück Kindheit nachgeholt. Und zwar hab ich im März endlich mal mit den Harry Potter Büchern begonnen. Und ich frage mich wirklich, wie ich nicht schon früher auf die Idee gekommen bin. Die Bücher sind einfach super gelungen - was sicher schon die meisten von euch wissen - und ich wünschte mir, ich wär nochmal 11. 
Während dem Lesen hab ich mich auch noch gleich auf Pottermore angemeldet. Hauptsächlich damit ich weiß, in welches Haus ich kommen würde - stolzer Ravenclaw, nur um das hier mal so zu erwähnen. Falls wer Lust hat, kann er sich ja gerne mit mir duellieren :D 

Was ich aber noch nicht so ganz weiß ist, ob ich mir die Filme anschauen werde oder nicht. Ich hab Angst, dass das dann meine Vorstellung von den Charakteren kaputt macht. Mal so kleine Beispiele: Ich hab nicht gemerkt, dass Parvati Indarin ist, bis ich sie gegooglet habe. Oder Pansy Parkinson hab ich mir als blondes Mannsweib (tschuldigung für den Ausdruck) vorgestellt. Nein, sie ist dünn, hübsch und dunkelhaarig. Genauso dass Luna blond ist. Funktioniert bei mir im Kopf nicht. Aber mal schauen. 

Übrigens hab ich alle 7 Bände bei ReBuy bestellt und kann es echt nur weiter empfehlen. Sie sind in einem tollen Zusand und ich hab statt 150 € gerade mal 30 € bezahlt. Da würde man auch die ein oder anderen Gebrauchsspuren hinnehmen.


2. Maybelline Gel Eyeliner

Um hier dann doch ein bisschen den Beauty-Guru raushängen lassen zu können, zeig ich euch mal meinen Schatz. Ich hab den jetzt sicher schon eineinhalb Jahre und er ist weder ausgetrocknet noch ansatzweise leer. Er funktioniert noch genauso gut wie am ersten Tag und der Lidstrich ist in nicht mal ner Minute gezogen. Was will man mehr?

Ich benutze immer den Pinsel, der dabei war und mag auch den ziemlich gerne - auch wenn ich mal nen anderen ausprobieren möchte.

Aber ich kann ihn echt nur empfehlen. Er hält eigentlich den ganzen Tag und man bekommt ihn mit normalen AMU-Entferner total leicht runter.




3. Lavie Deboite

Soweit ich mich erinnern kann, habe ich eigentlich noch nie erwähnt, was ich so für Blogs folge und welche ich gerne lese. Das hol ich hiermit zu einem kleinen Teil anch. Und zwar gehts um den Blog Lavie Deboite von der lieben Diana. Ich hatte ne Zeit da hab ich die Posts in meinen Feed immer gekonnt ignoriert, bin ihr aber nie entfolgt. Zum Glück. Mittlerweile ist es einer meiner absoluten Lieblinsblogs.

Und ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie ich mich gefreut habe, als sie das erste mal einen von meinen Beiträgen kommentiert hat. Ich konnte es gar nicht so richtig fassen. Ich freu mich auch jetzt noch immer wie ein kleines Kind an Weihnachten.

Auf Lavie Deboite gehts eigentlich hauptsächlich um Outfits, aber nichts langweiliges, sondern immer mit Geschichten aus dem Alltag verfeinert. Und außerdem einen tollen Stil. Aber auch Rezepte und Beauty bekommen mal die Ehre. Schaut auf jeden Fall mal vorbei.

Der Post zu den Bildern ist übrigens dieser hier.



http://www.moviepilot.de/movies/das-erstaunliche-leben-des-walter-mitty

4. Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Ich bin eigentlich nicht so der Filmschauer. Wenn mich wer nach Lieblinsschauspieler oder -film fragt, hab ich meistens keine Antwort. Oder wenn wer über irgendwelche Schauspieler redet. Ja, den Namen hab ich schon mal gehört, aber ein Film von denen? Keinen blassen Schimmer.
Aber einer der wenigen Filme, der mir wirklich in Erinnerung geblieben ist, ist Das erstaunliche Leben des Walter Mitty. Ich hab ihn bis jetzt zwei Mal gesehen und zum Glück war das so weit auseinander, dass ich wieder komplett vergessen habe, was die Quintessenz des Lebens ist.

Der Film bringt einen zum Nachdenken und hat viele Schmunzel-Moment. Werde ich mir definitiv noch sehr viel öfter ansehen.




5. Die Sims 2

Und zum letzten Punkt. Und zu einer absoluten Sucht, die mich schon viel zu viele Stunden vor dem PC gekostet hat: Die Sims 2. Ich glaube, kurz nachdem das Spiel erschienen ist, durfte es bei uns einziehen und wir haben uns förmlich um den Computer gekloppt. Aber keine Sorge, jeder hat überlebt. Aber die Jahre durften noch viele Erweiterungspacks und Accessoires-Packs einziehen und mir fehlen tatsächlich nur noch zwei Accessoires-Packs und dann hab ich alle.

Was mich unglaublich nervt ist, dass beim Release von Die Sims 4 alle Teile von Die Sims 2 gratis zum Download bereit gestellt wurden. Und ich habs nicht mitbekommen. Aber egal. So gehts auch ganz gut.

Und irgendwie würde ich mir ja total gerne Die Sims 4 kaufen, aber irgendwie hab ich das so im Gefühl, dass ich trotzdem lieber Die Sims 2 spielen würde.

Und was ihr nicht wisst. Während ich diesen Post schreibe, hab ich mir gleich noch ein Erweiterungspack hochgeladen, was ich erst die Tage wieder gefunden habe.



Alles ziemlich random, aber das sind halt alles Dinge, die ich mag und mit euch teilen wollte.

Was sind so eure Favoriten? Was haltet ihr von Favoritenposts oder -videos? Falls ihr auf Pottermore seid, wie heißt ihr? Und lasst mir mal auch ein paar Blogempfehlungen da.

Ich spiel nach dem ganzen Schulstress der letzten Tage mal eine entspannte Runde Sims :D

Alles Liebe, Jacky

Kommentare:

  1. Hallo Jacky! Ich mag Favoriten-Posts gerne, kenne es aber eigentlich nur so, dass sie zu einem bestimmten Thema und nicht Queerbeet verfasst werden. Interessant sind sie aber so oder so :-) Die Harry Potter-Bücher haben mir auch gut gefallen. Vielleicht sollte ich sie mal wieder lesen...
    Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  2. Favoriten, Linktipps des Monats und ähnliche Blogs lieeeebe ich von ganzem Herzen und wenn sowas auf einem mir unbekannten Blog gepostet wird, lese ich da immer rein. Immer. Posts vor Videos, ich lese lieber, als dass ich mich berieseln lasse :).

    Ich bin als QuillGold24871 unterwegs, Slytherin, falls das keine Hürde ist :D.
    Die Potter-Reihe liebe ich ja tatsächlich seit 15 Jahren heiß und innig, bis auf Band 3 besitze ich alle Bücher auf Deutsch und auf Englisch. Das hat sich ergeben, weil ich die ersten vier Bände als Zehnjährige erhielt und da mein Englisch noch... nun, nicht zureichend war. Mit 13 wollte ich dann nur noch die Originale haben, also zogen Band 5-7 im Original bei mir ein.
    Meine kleine Schwester wollte die Bücher aber auch alle lesen, konnte aber noch nicht so gut Englisch, also zogen die letzten Bände auf Deutsch bei uns ein.
    Und nun bin ich auf Flohmräkten auf der Jagd nach englischem Originalpotter - bis auf Band 3 auch alles gefunden :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin selbt etwas zu alt, um den ganzen Harry Potter Hype damals mitbekommen zu haben, aber die ersten beiden Bände hatte ich trotzdem gelesen (damals mit 16) ... "Parvati" klingt doch total indisch und zu Luna, also Mond - daher hell, finde ich, passt blond ganz gut dazu. Aber das ist ja das tolle an Büchern, dass sie der Phantasie freien Lauf lassen und man sich die Welten bildlich so ausbauen kann, wie man das selbst möchte. :) Die Filme zu den Büchern, die ich gesehen habe, fand ich aber ganz gut gelungen. :)

    Ich wünschte außerdem, ich hätte Durchhaltevermögen bei Sims. Habe damals auch Teil 2 gespielt und am Anfang macht mir das auch total Spaß, aber nach kurzer Zeit verliere ich einfach immer das Interesse. :D

    AntwortenLöschen
  4. Also ich als eingefleischter Harry Potter Fan kann sagen, dass die Filme auf jeden Fall sehenswert sind. Natürlich fehlen Dinge, und manches ist anders. Aber dennoch sind es, meiner Meinung nach, die besten Buchverfilmungen die ich kenne.

    Ich nehme mir mal ein Beispiel an dir und werde demnächst einen Favoriten-Bücher-Post machen! :)
    Danke für die wundervolle Idee!

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen! :)

    Ich bin ein wenig erschüttert (um nicht zu sagen vollkommen geschockt!), dass du bis jetzt weder die Harry Potter Filme noch die Bücher gelesen hast! D: Ich kann die Filme nahezu mitsprechen und bei den Büchern weiß ich so ziemlich genau, wo meine Lieblingsszenen stehen! :D
    Aber besser spät als gar nicht, was?
    Pottermore ist dabei auch eine echt coole Sache - bei der ich unbedingt mal wieder reinschauen muss. Hmmm...

    Bei mir war das damals so, dass ich zunächst die Filme gesehen habe, aber auch immer nur Stückchen davon und nie so wirklich komplett - das war in der 5./6. Klasse und ich hatte keine Ahnung, von dieser wunderbaren, phantastischen Welt - bis ich in einem Sommer die Bücher bei meiner Oma stehen sah und dort direkt angefangen habe, sie zu lesen. Ende vom Lied: sie schenkte mir Band 1 bis 6, ich durfte sie mitnehmen und in den nächsten Wochen gab es nichts anderes für mich. Zuvor hatte ich die Filme schon einige Male gesehen, die ersten Vier waren damals draußen. Als der siebte Band erschien, schenkte ihn mir meine Mama direkt am Erscheinungstag (war das toll! ich zittere heute noch, wenn ich daran denke). UNd seitdem sind diese 7 Bücher alles für mich! :D

    So viel dazu :D

    Zu den Sims: ähnlich wie bei HP kam ich erst durch eine Freundin auf den Geschmack und kaufte mir nach und nach die Spiele oder ließ sie mir schenken. Als 3 dann damals herauskam war ich auch direkt dabei und bei 4 nun auch :D Jedes Spiel hat seinen eigenen Charme und mit jedem verbinde ich andere Erinnerungen. Ich habe auch noch alle, auch wenn ich 2 und 3 nicht mehr spiele - aber vielleicht kommt das ja nochmal. (Wenn ich einen PC habe, der das alles aushält und mitmacht). Sims4 finde ich schon ziemlich cool soweit und finde die Entwicklung der Serie sehr spannend! :D

    Liebe Grüße
    Moony

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde vor allem den Soundtrack zu "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty" einfach atemberaubend - werde inspiriert durch Deinen Post auch mal wieder reinhören (^__^)... überhaupt auch der ideale Soundtrack wenn man gerade auf Reisen ist und man die lauten Geräusche des Flugzeugs angenehm übertönen möchte.

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    Harry Potter und die Sims, da bin ich absolut bei Dir :) "Die Sims" und "Die Sims 2" habe ich früher bis zum Umfallen gespielt. Ich liebte es die Häuser zu bauen, einzurichten und im Internet nach besonderen von Fans designten Gegenständen zu suchen um sie dann bei mir ins Spiel zu kopierten. Zusammen mit den diversen Addon Packages konnte man soviele tolle Sachen machen, mein Highlight war damals das "Making Magics" Addon... umso trauriger finde ich es das die letzten Sims teile so nachgelassen haben :( Sims 3 und 4 spiele ich daher überhaupt nicht mehr. Traurig aber Wahr. Aber vielleicht sollte ich mal getreu dem Motto :"Back to Basics" nochmal versuchen die alten Versionen zu Installieren.
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    Harry Potter ist nicht so meine Welt, meine Tochter hat sie zuhause und da haben wir nebenbei etwas geguckt, aber bis auf die mürrische Mürte gefallen sie mir nicht.
    Walter Mitty ist ein Film mit enormen Landschaftsbildern und sehr schön anzusehen.
    Toller Post.
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Soviele Favoriten die auch zu meinen zählen. Ich liebe Harry Potter. ich liebe Sims, auch wenn Sims 4 mich bisher eher enttäscht. Sims 3 ist immer noch mein Favorit. Und Walter Mitti ist ein sehr inspirierender Film über das Leben und ich wünschte, ich wäre auch so :D Einfach mal weg. Schön wärs ^^

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin auch ein riesen Favoriten-Fan:) So kann man immer einfach und schnell seine Lieblinge vorstellen und die anderen vielleicht auf das eine oder andere hinweisen :)
    Bin übrigens auch ein riesen Harry Potter Film und das schon jahrelang! (Übrigens: Stolzer Slytherin ;) Können gern mal Nutzernamen austauschen) Ich war damals auch total unsicher ob ich mir die Filme überhaupt anschauen werde - habe es dann aber getan und klar ist es natürlich am Anfang total anders - gerade wenn man zuvor erst die Bücher gelesen hat. Aber heute schaue ich die Filme wirklich unfassbar gern! Und kann sie auch empfehlen :)

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin mit Harry aufgewachsen und kann mir gar nicht vorstellen, wie es ist erst jetzt in Hogwarts zu landen...ich mochte es immer auf den nächsten Band hinzufiebern und gemeinsam mit Harry erwachsen zu werden...Ich bin übrigens auch Ravenclaw ;)

    Ich habe auch sehr lange Zeit Sims 2 gesuchtet (und natürlich davor Sims 1) und als Sims 3 rauskam, habe ich immer gesagt, dass ich trotzdem 2 weiterspielen werde. Ich habe es seit dem kein einziges Mal wieder gespielt und bin nun bei Sims 4 und außerordentlich glücklich damit!

    Liebst Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab mich neulich auch bei Pottermore angemeldet :D Bin selbst schon lange ein totaler Harry Fan und als ich vor kurzem bei einer Freundin ein Harry Potter Tattoo gesehen habe, hat mich das wieder total angefixt. Ich kann dir die Filme wirklich nur empfehlen ich hab sie selbst schon unzählige male gesehen und will sie einfach nur immer wieder sehen :) Hogwarts kommt mir fast vor wie mein zweites Zuhause :D

    Wünsche dir viel Spaß beim weiterlesen :)
    Schau gerne mal auf meiner Seite vorbei falls du Lust hast :)

    Ganz liebe Grüße
    Johanna
    http://dream-factory-of-my-world.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Favouriten, besonders kann ich harry Potter nachvollziehen, auch wenn ich erst beim 4. Buch bin (seit einem Jahr :DD).

    Meine Favoriten sind die Selection Bücher! ♥

    Liebst,
    BEAUTYFOODY

    AntwortenLöschen
  14. Haaaaaarry Potter!! <3 Tja, ewige Liebe. Seit immer und für ewig. Bin ebenfalls auf Pottermore :P Und hab mich schon mehrmals angemeldet, einfach um noch mal alles zu suchen, zu entdecken.. Hach. Immer wieder schön :)

    AntwortenLöschen