HOME ABOUT CONTACT IMPRESSUM QUESTIONS

Ich bin ein Hase

vapaus | 1/24/2015 | |


Schon lange wollte ich sie mal probieren, heute habe ich es spontan gemacht. Flammkuchen. Aber nicht das "Orginal" mit Speck und Zwiebeln, sondern meine Häschen-Variante.

Ihr braucht

2 EL Öl
125ml Wasser
Salz
250g Mehl

Sauerrahm
Gewürze
Vogerlsalat
Tomaten
Mozarella

So wird's gemacht

Zuerst braucht ihr natürlich den Teig. Dafür matscht ihr einfach Mehl, Wasser, Öl und Salz zusammen, knetet es gut durch (ziemlich klebrige Angelegenheit) und verteilt es anschließend auf einem Backblech. Ich hab das einfach mit den Fingern gemacht. Hat eigentlich ganz gut funktioniert, nur dass ich den Teig noch dünner machen könnte. 
Als nächstes mischt ihr den Sauerrahm mit Gewürzen (Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kräuter oder was ihr sonst so reinmachen wollt) und verteilt es auf dem Teig. 
Bevor es jetzt damit in den Ofen geht, schneidet ihr den Mozarella her (ihr könnt auch schon fertig geriebenen nehmen) und verteilt in auf dem Teig.
Und nun für 20min bei 250°C bei Heißluft in den Ofen.
Wenn die 20min rum sind, tut ihr die Flammkuchen natürlich aus dem Ofen, verteilt Tomaten und Salat darauf. Und voilá. Jetzt könnt ihr reinhauen.
 

Mir hat es echt gut geschmeckt, nur habe ich leider zu viel Käse erwischt. Ab der Hälfte schmeckte es echt nicht mehr so toll, aber ich habe brav weiter gegessen. Irgendwann will ich auch noch mal welche mit Zwiebeln und Speck machen. Also, ich war wirklich begeistert.

Alles Liebe, Jacky

Kommentare:

  1. Häschen-Variante find ich sooooo süß :-) Muss immer noch lachen grad :-D Einfach voll goldig! Sieht jedenfalls super lecker und gesund aus und schreit eigentlich danach nachgemacht zu werden! Müsst aber trotzdem noch Käse oder so drüber machen. Ohne Käse geht irgendwie gar nix bei mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha danke :D
      Ich glaube noch mehr Käse wäre schon ziemlich viel. Unter dem ganzen gesunden Zeug versteckt sich eine Menge Mozarella. Aber ja, du hast recht. Käse macht alles besser :D

      Falls du's mal nachmachst, kannst du es mich ja wissen lassen, wie es dir geschmeckt hat :)

      Alles Liebe, Jacky

      Löschen
  2. oh lecker - sieht wirklich gut aus!=)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja Flammkuchen ist was tolles. Hab ich auch schon gemacht und da passt wirklich einfach mal alles drauf, was das Herz begehrt. Die Häschen-Variante gefällt mir super, Feldsalat und Tomate sind immer ein gutes Pärchen.

    LG,
    Cookies

    AntwortenLöschen
  4. mhhhmm.. Lecker ♥

    www.Juljasblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Gott das Rezept sieht super lecker aus!
    Ich speicher es mir gleich mal ab, um es auch auszuprobieren! Immerhin sind neue Variationen immer schön aus zu probieren!

    Die Bilder machen mir gleich neuen Hunger, dabei sitz ich mit meinem Abendessen vor dem Laptop - gemein!

    Liebe Grüße,
    Bambi

    www.xfunkelmaedchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen