HOME ABOUT CONTACT IMPRESSUM QUESTIONS

Der See ruft - Wörthersee 2k15

vapaus | 5/03/2015 | / |



Heute gehts mal in eine etwas andere Schiene. Oder eher in ne andere Straße? Vielleicht hat schon jemand vom GTI-Treffen am Wörthersee gehört, das immer so Mitte Mai stattfindet. Wenn nicht, ist es auch nicht schlimm. Aber weiter im Text. Dieses Jahr statteten wir dem See einen Besuch ab. Und weil wir ja viel zu cool für das offizielle Treffen sind, gings schon zwei Wochen früher nach Kärnten.

Um sechs Uhr ging der Trip mit neun Autos los. Viele Kilometer und noch mehr Pausen später kamen wir um halb elf endlich an unserem Ziel an. Halb verhungert, aber glücklich. Auf den letzten Kilometern haben wir drei Autos verloren, aber die wussten ja wo es lang ging. Also, erst mal was Essen und dann ging die Autoaction los.
Zuerst sahen wir uns am Parkplatz bei der Turbokurve um, wo wir uns auch hingeparkt haben. Danach fuhren die anderen mal ihr Hotel suchen und mein Freund, ich und drei anderen Freunde machten uns ausgestattet mit Campingsesseln zur Straße auf, um es uns am Rand gemütlich zu machen.

Leider verlief der Tag nicht so machtig wie wir es uns erhofft hatten. Das Wetter verschonte uns zwar vorm Regen, aber es war einfach so fürchterlich kalt und nach knappen sechs Stunden draußen sitzen freut man sich dann doch auf die Heizung im Auto.
Außerdem staute es fast die ganze Zeit. Zwar klasse zum Fotografieren, aber recht viel Turbo war da nicht. Und die Autos, die ohne Stau fahren konnten, fanden in den meisten Fällen das Gaspedal nicht. Trotzdem waren einige echt tolle Autos dabei - okay, eigentlich waren alle Autos toll, aber jetzt mein ich mal die, die ich auf der Stelle mitgenommen hätte. Vor allem die alten VWs haben es mir angetan. Wisst ihr wie fies das ist, wenn ihr gefühlte hundert alte VW-Busse seht und ihr genau wisst, dass ihr nie einen haben werdet? Kein schönes Gefühl. Zwei alte Caddys fuhren auch noch vorbei und den Wunsch einen zu haben, wächst immer mehr (und ist sogar halbwegs realistisch).
Mein persönliches Ziel, einen OPC zu sehen habe ich auch erreicht. Opel ist einfach viel zu wenig in der Szene vertreten. Das sollte sich echt mal ändern.

Leider haben wir von dem Rest unserer Gruppe nur mehr zwei am Abend kurz getroffen, weil im Laufe des Tages haben sich alle ein wenig verstreut und da es so furchtbar gestaut hat, haben die zwei, die wir eben noch getroffen haben, gute drei Stunden von der Mischkulnig-Tankstelle zur Turbokurve gebraucht (das sind circa 17 Kilometer). Leider war der Schluss des Tages durch Stau und Kommunikationsprobleme geprägt.
Wir wollten dann um circa acht Uhr noch kurz mit den anderen zur Mischkulnig fahren, bevor es für es ab nach Hause ging, und sahen dann mal den Ausmaß dieses Staus - die 10-Kilometer-Marke hat der sicher geknackt. In unsere Richtung ging es eigentlich ganz gut voran, nur auf den letzten Kilometern kamen wir auch nicht mehr wirklich voran und waren einfach so genervt, dass wir bei der nächsten Gelegenheit abbogen und nach Hause fuhren.

Alles in allem, war der Tag eigentlich okay, aber mich wird der See vermutlich nicht nochmal sehen. Aber ich war mal dort. Vielleicht haben wir einfach nur nen schlechten Tag erwischt, aber jetzt kann man auch nichts mehr dran ändern.

Was mich total gewundert hat war, dass extrem viele aus Deutschland unten waren und sogar einige aus der Niederlande. Mich haben die viereinhalb Stunden schon genervt, aber wie lange müssen denn die gefahren sein?
Und die wohl dämlichste Aussage jemals habe ich auch zu Ohren bekommen. Es hat sich tatsächlich jemand über die ganzen GTIs aufgeregt. Auf dem GTI-Treffen. Man muss ja nicht alles verstehen, aber das hat echt alles übertroffen.

Zum Abschluss noch ne kleine Bilderflut. Es sind zwar in den meisten Fällen nicht die fotografisch mächtigsten Bilder, aber es geht ja auch um das, was drauf ist. Auf dem zweiten Bild sind übrigens einige von unseren Autos zu sehen - nur falls es euch interessiert :D

Alles Liebe, Jacky







Kommentare:

  1. wow da ist ja was los ♥

    Lieben Gruß und einen schönen Sonntagabend noch :)
    sanzibell.com by Sarah Annabell

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich!!!! Ich feier diesen Beitrag grad total! Ohne Witz, ich hab die Hälfte meiner Jugend (also so von 15-22) auf Autotreffen verbracht :-D Da haben wir echt alles durchgemacht. Mal VW, mal Opel und zuletzt BMW und waren da in ganz Deutschland auf Treffen unterwegs. Ich muss zugeben ich mochte das echt super gern! Auch wenn ich jetzt mittlerweile nicht mehr so scharf auf getunte Autos bin. Zumindest solche ... ich bin dann mehr so auf DTM und DRagracing und so Zeug unterwegs. Aber an sich bin ich einfach ein Fan von dem ganzen Drumherum und der Stimmung bei sowas. Find ich echt cool und mal so erfrischend anders diesen Beitrag!

    AntwortenLöschen
  3. Finde ich sehr cool, dass du vom GTI Treffen berichtest.
    Ich nehme mir schon 5 Jahre vor, dass ich hinunter fahre und ich plane es auch immer mit Freunden aber es wird dann doch nie was :(
    Ich nehme mir mal 2016 vor *hihi

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen