HOME ABOUT CONTACT IMPRESSUM QUESTIONS

Master of Photoshop. oderso. - Room Ideas

vapaus | 8/06/2014 | / / |


Ihr müsst es mir nicht sagen; ich weiß es doch schon. Ich bin die mit Abstand begabteste Photoshoperin. Oder auch nicht. Aber es geht ja jetzt mal nur darum, was ich euch mit den Bildern sagen bzw zeigen will, nicht um die atemberaubende Qualität.

Ich bin so ein Mensch, der ständig etwas verändern will. Vor allem wenn es um Einrichtung geht. In meinem alten Zimmer war das wirklich schlimm. Spätestens alle vier Monate standen meine Möbel wieder irgendwie anders.Selbst wenn es nur ein Regal war, dass ich verschoben habe, war ich für eine Zeit lang ruhig gestellt.
Als ich mein neues Zimmer bekommen habe, hat mir mein Vater "verboten", dass ich wieder umstelle. Also, musste ich mir etwas neues ausdenken, wie ich mein Zimmer umdekorieren kann. 
Die Lösung: einfach neue Sachen besorgen und rein stellen. 


Hier seht ihr was ich vorhabe - zumindest so ungefähr. Diese Wand meines Zimmers ist noch komplett leer und einfach nur weiß. Weil das ja zu langweilig ist, möchte ich rund um mein Fenster Regale machen. Vermutlich werden es ganz einfache, weiße Regale von Ikea (die hier. halt nur mal länger, mal kürzer), die hoffentlich mit Büchern voll sein werden. 
Bis jetzt habe ich noch keine Regale, da mir erstens das Geld dazu fehlt und zweitens die Bücher. Und leer sieht das ja auch doof aus.
Eine Uhr hätte ich auch zu gerne mal wieder in meinem Zimmer haben und habe wegen einer Art Wecker (der aber nicht klingelt, sondern nur so aussieht) oder etwas ähnlichen überlegt. 

Außerdem noch auf der Wunschliste steht ein Ohrensessel. Ich finde die Dinger so genial und einfach total schön. Sicher kann man auch geniale Fotos darauf machen. Am liebsten würde ich auch hier wieder einen von Ikea haben. Da dieser zusammen mit dem Hocker auf 280€ käme, die ich gerade nicht zur Hand habe, wird es vermutlich irgendein gebrauchter. Es geht prinzipiell ja nur um die Form, 'nen neuen Stoff kann man ja immer rauf machen. 

Was ich noch gerne machen würde, aber oben auf den Fotos nicht zu sehen ist, sind über meinem Sofa ganz viele Bilderrahmen aufzuhängen. Alle in weiß und alle mit Passepartout. Ich hab zwar erst vier Bilder die ich gerne aufhängen würde, aber es kommen sicher noch mehr dazu. 

Das waren bis jetzt eigentlich alle meine Ideen, was ich gerne mit meinem Zimmer machen würde. Zumindest die, die ihr jetzt nachvollziehen könnt, weil ihr Bilder dazu habt. Wenn ich euch jetzt sage, dass ich einen Teil meiner Wohnwand weg machen will und mein Bett vielleicht mal gerade hinstellen will, könnt ihr euch vermutlich nicht ganz so viel darunter vorstellen. 

Seit ihr mit eurem Zimmer zufrieden? Könnt ihr jahrelang mit derselben Einrichtung leben oder braucht ihr auch ständig etwas neues? Was sind eure Wünsche, die ihr gerne umsetzen würdet?

Wir lesen uns beim nächsten Post.
Alles Liebe, Jacky

Kommentare:

  1. Deine Ideen gefallen mir wirklich sehr, in so einem Zimmer würde ich mich sofort wohlfühlen :) (Besonders der Ohrensessel ist einfach genial!)

    Mein Zimmer hat sich in den letzten 10 Jahren eher wenig verändert. Ab und zu kam ein neues Möbelstück hinzu oder ein altes wurde ausgetauscht. Vor einem Jahr habe ich es neu gestrichen, das war aber auch schon die radikalste Änderung ;).
    Bücher sind mir in meinem Zimmer besonders wichtig. Ich finde, sie verleihen jedem Raum eine viel gemütlichere und auch lebendigere Stimmung. Außerdem habe ich meine Lieblingsbücher immer gern bei mir.

    Übrigens finde ich deinen Blog echt toll und folge dir jetzt :)

    LG, Solveig

    AntwortenLöschen
  2. Einen hübschen Blog hast du :)
    Bücher finde ich ebenfalls sehr wichtig in einem Raum. Ebenso wie Pflanzen, wenn man nicht gerade Katzen hat, die alles anfressen, so wie ich ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Deine Ideen sind wirklich klasse!
    Ich mag mein Zimmer eigentlich richtig gerne. ♥
    Allerdings liebe ich es kleine Dinge umzustellen oder einfach neu zu dekorieren. :)
    Dann ist es nicht immer so "langweilig".

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de/

    AntwortenLöschen